Hat hier etwa jemand Langeweile?

Da können wir doch was machen…

Es wird ja gerne zuerst an etwas Digitales gedacht wenn Langeweile herrscht, aber da hätte ich doch noch ein paar andere Vorschläge parat.

Das große Kind verdreht die Augen, aber vielleicht kommt er da auch mal auf andere Ideen.

Ich habe einfach aus schönem Papier ein paar Streifen von 15×3,5 cm geschnitten und sie am Ende gelocht.

Dann die Ideen darauf geschrieben und auf einen Schlüsselring zum Schrauben aufgefädelt. So kann man noch Ideen hinzufügen wenn einem noch was einfällt…

Hier ein paar Vorschläge zur Inspiration:

  • Jonglieren üben
  • Höhle bauen
  • Papierflieger falten
  • Stadt Land Fluß spielen
  • Popcorn machen
  • Seilspringen
  • Verstecken spielen
  • Kuchen backen
  • Mensch ärgere Dich nicht spielen
  • Tuschen
  • lesen
  • puzzlen
  • Film drehen
  • Schatzsuche organisieren
  • Fahrrad putzen
  • Zaubertrick üben
  • Mit den Großeltern telefonieren
  • Feuerchen machen
  • Legostadt bauen
  • Aufräumen (Ha!!)
  • Kniffel spielen
  • Hula Hoop
  • Just Dance spielen

Da kann man sich ja noch unendlich viel dazu ausdenken und hoffen, dass die Kinder mal auf andere Gedanken kommen…

Viel Spaß beim Ausprobieren!