Baloooon

Bei diesem ungemütlichen Winterwetter lassen wir mal die Ballons drinnen fliegen, äh, an der Wand hängen.

Leider habe ich während des Entstehungsprozesses keine Photos gemacht, aber eigentlich muss man nur die Umrisse eines Ballons auf doppelt gelegten Filz zeichnen und nähen (so die Nähmaschine das hinkriegt… Ich musste meine alte Maschine aus dem Schrank holen). Unten offen lassen, mit Füllwatte befüllen und zunähen. Schnur dran und an die Wand damit!

Werbeanzeigen